Rauchen ist out !

 

 

 

 

 

Rauchen Sie noch oder Dampfen Sie schon?

Ein neues Zeitalter des Rauchens, genauer gesagt des “Dampfens“ hat begonnen.

 

Die e Zigarette zu kaufen bringt Ihnen gleich mehrere Vorteile: sehr geringe Kosten und den Verzicht auf Teer und unzählige andere krebserregende Substanzen. Die e-Zigarette der neusten Generation sieht nicht nur modern aus, sie bietet Ihnen auch alles, was Sie beim Umstieg von der herkömmlichen Zigarette (Pyro-Zigarette) zum e-Rauchen vermissen könnten. Außerdem können Sie den Nikotingehalt der e-Liquids (eJuice) selbst bestimmen und reduzieren, wenn Sie eine e Zigarette kaufen oder auch ganz nikotinfrei rauchen. Das e-Liquid für die e-Zigarette gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen und mehreren Nikotinstärken. Wenn Sie die e Zigarette kaufen, können Sie sicher sein: Der elektrisch erzeugte Wasserdampf der e-Zigarette, der dem Rauch in nichts nachsteht, jedoch geruchslos und verträglich ist, kann in rauchfreien Zonen geraucht bzw. gedampft werden.

 

 

Dampfen Sie von Anfang an gleich richtig.

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie richtig Umsteigen, vom Rauchen zum Dampfen.

 

 

Elektrische Zigarette - wie funktioniert das?

So funktioniert E-Dampfen?

Anstatt der Verbrennung von Tabak funktioniert die E-Zigarette ohne Verbrennung.

Die flüssigkeitsgefüllten Einsätze erzeugen keinen Rauch, sondern einen aromatisierten Dampf.

Die elektronische Zigarette besteht aus mehreren elektronischen Einheiten: Lithium–Ionen Akku, Verdampfermodul und Depot.

Das Zusammenspiel all dieser Komponenten ermöglicht dem Raucher eine rasche und angenehme Umgewöhnungsphase von der herkömmlichen Zigarette zur E-Zigarette.

Die im Depot befindliche Patrone enthält in Propylenglykol gelöstes Nikotin und Aromen. Propylenglykol erzeugt gleichzeitig das sichtbare Dampfgemisch einer elektrischen Zigarette.

 

Elektrische Zigarette - wie funktioniert das?

 

Ist die elektrische Zigarette gesund?

Um es direkt auf den Punkt zu bringen und einmal deutlich auszusprechen. NEIN, eine elektrische Zigarette ist nicht gesund, jeder, der Ihnen etwas anderes sagt,....ABER... wenn schon Rauchen dann e-Rauchen. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Zigarette findet bei der elektronischen Zigarette kein Verbrennungsprozess statt. Gerade beim Verbrennen von Tabak und Zigarettenpapier entstehen einige tausende chemisch organische Verbindungen, die sogenannten krebserregenden Nietrosamine und Kohlenoxide, die über den Rauch in den Körper gelangen. Diese Stoffe entstehen beim Verdampfungsprozess einer elektrischen Zigarette nicht. Trotzdem kann das Inhalieren von Nikotin unter keinen Umständen als "gesund" bezeichnet werden. Also kann auch eine elektrische Zigarette, die e-Liquid mit Nikotin verdampft, nicht als gesund bezeichnet werden. Richtiger scheint die Aussage: eine elektronische Zigarette vermindert die Risiken des Rauchens erheblich.

 

Vom Rauchen zum Dampfen, aber gleich richtig.

 

LuckySteam

Anfängerfehler

 

 

Weiter zu Liquids

 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!